YIPPIE YA YEAH! Unser E-Book: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Wer uns schon länger folgt, der weiß: Unser Blog lebt von Fair Fashion Posts, meiner persönlichen Kolumne und natürlich Helenas farbenfrohen, leckeren Rezeptideen. Als Absolventinnen einer hier in Österreich als “HLW” (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) bezeichneten Schule, auf deren Lehrplan auch Kochen und Ernährung als Hauptbestandteile der Ausbildung standen, haben wir zu diesem Thema einen besonderen Zugang. Aber nicht nur das: Das Backen und Ausprobieren neuer Rezeptideen macht Helena einfach besonders viel Spaß. Daher haben wir uns für alle treuen Leser und die, die es werden wollen, etwas Besonderes überlegt: Ihr erhaltet als Dankeschön unser E-Book: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Halb so viel Spaß würde uns das aber alles machen, wenn es nicht euch – die Leser unseres Blogs – geben würde. Über jede Mail und jedes Kommentar freuen wir uns, sei es über ein Kompliment, eine ehrliche oder kritische Meinung oder aber auch einen Themenwunsch. Immer wieder angefragt wurden z.B. Rezeptideen zum Thema veganes Frühstück.

Gesunde, vegane Frühstücksrezepte in unserem neuen E-Book

Daher haben Helena und ich beschlossen, diesen Themenwunsch in Form eines kleinen, aber feinen E-Books umzusetzen: Es erwarten euch 5 gesunde, vegane Frühstückrezepte, die mit nur 17 überall erhältlichen Zutaten umgesetzt werden können. Außerdem verraten wir euch in dem E-Book Tipps, wie ihr euch ohne viel Aufwand gesünder ernähren könnt.

E-Book Better Mornings: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Die Rezepte: Mit Superfoods energiegeladen in den Tag starten

Ich weiß, dass manche Menschen nur ungern frühstücken, da sie z.B. morgens noch keinen oder zu wenig Hunger haben. Wenn der große Hunger dann im Laufe des Vormittags kommt, wird leider oft zu prozessierten, in Plastik verpackten Lebensmitteln gegriffen, die Gesundheit und Umwelt nicht zuträglich sind. Daher finden sie in unserem E-Book vor allem gesunde Rezepte, die ihr auch unkompliziert unterwegs essen oder mit  in die Arbeit, Uni oder Schule nehmen könnt. Dank Superfoods wie Nüssen, Beeren & Co. steht einem produktiven Tag dann nichts mehr im Wege.

Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Wie komme ich an das E-Book: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte?

Um euch das E-Book herunterladen und unsere köstlichen, veganen Frühstücksideen ausprobieren zu können, müsst ihr nur unseren Newsletter abonnieren und schlagt damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihr erhaltet unser kostenloses E-Book mit den leckeren Rezepten und seid in Zukunft immer auf dem neuesten Stand, was sich auf unserem Fair Fashion & Lifestyle-Blog The Sophisticated Sisters so tut. Für den Newsletter könnt ihr euch einfach und schnell per Formular in der Sidebar anmelden – und wir schicken euch dann gleich unser neues E-Book: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte als Dankeschön zu!

Matcha Balls: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Veganes Granola: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

Chia-Pudding mit Erdbeeren: Gesunde, vegane Frühstücksrezepte

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.