HOW TO: VINTAGE KLEID MODERN KOMBINIEREN

Helena und ich haben euch in diesem Beitrag unter dem Motto “Best of Online Second Hand” vor einiger Zeit schon genauer erklärt, warum wir mittlerweile solche Fans von Second Hand-Kleidung geworden sind. Die Vorteile von gebrauchter Mode liegen auf der Hand: Neben den günstigeren Preisen sind vor allem der Beitrag zum Umweltschutz und der Aspekt der Individualität durch Einzelstücke statt Massenware zu nennen. Auch der heutige Post steht wieder ganz im Zeichen von Kleidung aus zweiter Hand: Helena präsentiert euch auf den Fotos ihr Vintage Kleid, das sie bei Humana in Wien ergattert hat.

HUMANA Vintage: Gut erhaltene Stücke aus vergangenen Jahrzehnten

Helena präsentiert euch auf den Fotos ein geknöpftes Hemdblusenkleid und ein buntes, leichtes Tuch von HUMANA Vintage. Den Wienern unter euch dürfte HUMANA wohlbekannt sein: 12 Filialen des Vereins, der gut erhaltene Kleiderspenden zu günstigen Preisen anbietet, finden sich über ganz Wien verteilt. Eine weitere hat ihren Sitz in Graz. Eine der bekanntesten und am stärksten frequentierten Standorte ist wohl die im 7. Wiener Gemeindebezirk in der Lerchenfelderstraße 45-47. Es lohnt sich aber, auch in den anderen Stores zu stöbern: Eine beachtliche Menge an Kleidung für jeden Geschmack und immer wieder tolle Schnäppchen warten dort auf neue Besitzer. Kleidung aus nahezu allen Jahrzehnten ist dort zu finden (darunter auch HUMANA Vintage, also Kleidung, die wirklich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat).

Vintage Kleid von Humana in Wien

Es ist definitiv empfehlenswert, etwas Zeit und Geduld sowie die Lust am Stöbern mitzubringen, denn natürlich spricht einen, je nach individuellem Geschmack, nicht immer sofort etwas an. Wenn man aber auch Stücken, die man sonst vielleicht nicht tragen würde, eine Chance gibt und sie cool kombiniert, wird in den HUMANA Stores wirklich jeder fündig: Vom bärtigen Hipster bis zur gut gekleideten Omi.

Wie man ein Vintage Kleid modern kombiniert

People to People: Über das Konzept von HUMANA

HUMANA unterstützt mit dem Erlös aus dem Verkauf der Kleidungsstücke Menschen im südlichen Afrika, Indien und Südamerika: Es wird Hilfe zur Selbsthilfe angeboten. Vor Ort befinden sich einige Schwesterorganisationen von HUMANA People to People, die die nötige Infrastruktur für Schulen für Kinder- und Lehrerausbildung, Landwirtschaft, AIDS-, Vorsorge und Familienhilfe schaffen.

Charakteristisch für die Läden von HUMANA ist vor allem die große Auswahl an Einzelstücken. Täglich wird erneuern das Angebote im Geschäft erneuert: Je nach Filiale treffen um die 150 bis 350 Stücke ein. Nach Kategorie und Farbe geschlichtet fällt das Stöbern besonders einfach, die Auslagen werden jede Woche neu dekoriert. Wer ein Kleidungsstück aus der Auslage erstehen möchte, muss meist bis zum nächsten Wochenende warten. In einigen Filialen ist es jedoch schon technisch möglich, etwas direkt aus der Auslage zu kaufen.

Das Sortiment ist so vielfältig wie auch das Personal und der Kundenstamm: Die VerkäuferInnen gehören 11 verschiedenen Nationalitäten an, auch die Kunden stammen aus aller Welt. Angeboten wird Mode jeglicher Art, Hauptsache die Qualität stimmt! Teure Markenartikel treffen auf Trachtenbekleidung, Jeans, Accessoires aller Art, Schuhe, Haushaltstextilien und Taschen.

Vintage Kleid modern kombinieren mit Sneakers

Ein Vintage Kleid modern kombinieren: Mit Sneakers und hipper Umhängetasche

Damit man in einem Vintage Kleid nicht altbacken oder bieder aussieht, bedarf es einer gehörigen Portion cooler Accessoires. Helena hat sich für bequeme Sneakers von Veja und einer süßen Tasche in Form einer Paprika entschieden, die sie während unseres Kurztrips nach Lissabon in einer kleinen Boutique erstanden hat – so wirkt der Look garantiert nicht langweilig! Außerdem trägt sie dazu ein Tuch, ebenfalls von HUMANA Vintage, als Haarband. Genauso toll würde dieses auch locker um den Hals geknotet oder um den Riemen der Tasche gewickelt aussehen.

How to: Vintage Kleid kombinieren

OUTFIT DETAILS:

Geknöpftes Vintage Kleid von HUMANA Vintage, Kleider in einem ähnlichen Stil findet ihr z.B. hier via Mädchenflohmarkt

Luftiges Tuch von HUMANA Vintage, ähnliche Tücher gibt’s z.B. hier via Vestiaire Collective

Tasche in Form einer Paprika, in einer kleinen Boutique in Lissabon gekauft, leider habe ich online (noch) kein passendes Pendant gefunden

Schwarze Sneakers von Veja, hier erhältlich (Veja Sneakers werden aus nachhaltigen Materialien und unter fairen Arbeitsbedingungen in Brasilien gefertigt)

Filigrane Halskette aus Lederimitat vom Flohmarkt, hier könnt ihr eine ähnliche aus zweiter Hand shoppen (von Kleiderkreisel)

Wie man ein Vintage Kleid modern kombiniert

Vintage Kleid modern kombinieren

Vintage Kleid mit Sneakers kombinieren

Vintage Kleid modern kombinieren

Vintage Kleid modern kombinieren mit Sneakers

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .