RHABARBER MANDEL KUCHEN, VEGAN & MIT FRISCHEN ERDBEEREN

Im Geschmack fruchtig-sauer und daher als frische Verfeinerung vieler Speisen geeignet: Rhabarber. Vor allem Kuchen oder Kompotte profitieren geschmacklich von der rötlichen Pflanze, die mit dem Sauerrampfer verwandt ist. In diesem Beitrag präsentieren wir euch Helenas neueste Rezeptkreation: Sommerlicher Rhabarber Mandel Kuchen, vegan und mit frischen Erdbeeren!

Auf die Qualität achten!

Beim Kauf von Rhabarber sollte besonders auf dessen Qualität und Frische geachtet werden: Frische, glatte Stangen mit einem leichten Glanz sind zu bevorzugen. Auch saftige Enden sprechen für die Frische des Rhabarbers. Wellige Rhabarberstangen sind im Gegenzug dazu noch nicht reif – diese sollten nicht gekauft werden. Zudem empfiehlt es sich wie immer, auf lokale Produkte und solche aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft zu achten, da die Belastung mit Schadstoffen von herkömmlichem Obst und Gemüse nicht zu unterschätzen ist.

Eingewickelt in ein feuchtes Baumwolltuch bleibt Rhabarber im Gemüsefach des Kühlschranks mehrere Tage lang knackig und frisch.

Zum leicht säuerlichen Geschmack des Rhabarbers machen sich süße Früchte wie Erdbeeren besonders gut – daher hat sich Helena für den heutigen Beitrag wieder ein leckeres, sommerliches Backrezept überlegt:

Veganer Rhabarber Mandel Kuchen mit frischen Erdbeeren und Kokosöl

RHABARBER MANDEL KUCHEN, VEGAN & MIT FRISCHEN ERDBEEREN

Zutaten für den veganen Rhabarber Mandel Kuchen:

4 Rhabarberstangen, gewaschen und in Stücke geschnitten

80g frische Erdbeeren

200g Mandelmehl

100g Dinkelmehl

1 Packung Backpulver

etwas Salz

120g Birkenzucker

100g Kokosöl

160ml Mandelmilch

1 EL Vanilleessenz

Rhabarber Mandel Kuchen: vegan und lecker

Zubereitung:

Zu Beginn den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform mit 18 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und bei Seite stellen. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und einige Rhabarberstücke vermischen. In einer weiteren, etwas größeren Schüssel Kokosöl, Birkenzucker, Mandelmilch und Vanilleessenz mit einem Handmixer flaumig schlagen. Anschließend das Mehlgemisch in den Teig einarbeiten. Das Ganze in die vorbereitete Springform füllen und die restlichen Rhabarberstücke sowie die Erdbeeren auf den Teig legen.

Etwa 35-40 Minuten backen. Zwischendurch immer wieder eine Stäbchenprobe machen.

Den fertigen Rhabarber Mandel Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen.

Veganer Rhabarber Mandel Kuchen

Sommerlicher Rhabarber Mandel Kuchen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Liebe Eva,

    ich möchte so gerne mal etwas mit Rhabarbar probieren, aber mir fehlte einfach ein gutes Rezept. Jetzt habe ich eines :-)! Das klingt super lecker und das werde ich gerne probieren.

    danke dir und schönen Abend!
    Verena

  • Hi 🙂
    Der Kuchen sieht super lecker aus! Wenn ich den Kuchen glutenfrei backen möchte, wodurch ersetze ich das Dinkelmehl am besten? Passt Buchweizen geschmacklich dazu oder ist Reismehl besser geeignet? Und am besten dann noch eine Prise Johannisbrotkernmehl dazu, oder?
    Liebe Grüße,
    Svenja

    • Liebe Svenja,

      ich würde auch zu Buchweizen tendieren, da der nussige Geschmack sich gut im Kuchen macht. Um die Festigkeit zu garantieren, würde ich dann, wie du sagst, noch eine Brise Johannisbrotkernmehl dazugeben oder eben etwas Kartoffelstärke.

      Alles Liebe und viel Spaß beim Nachbacken!