LET’S SWING AGAIN

Frühlingshafte Temperaturen wechseln sich derzeit nahezu täglich mit strömendem Regen, Kälte und sogar Schnee ab. Ich staunte nicht schlecht, als vor ein paar Tagen während unseres Spazierganges zuerst fröhlich die Sonne vom Himmel lachte und einige Minuten später ganz plötzlich Flöckchen herabrieselten. Nun ja, der April macht, wie allseits bekannt, eben was er will.
Ich setze bei solch unsicheren Wettersituationen am liebsten auf den Lagenlook – meist ein kurzärmliges Shirt unter einem Cardigan und einer wärmeren Jacke.

Außerdem für mich entdeckt: Schwingende Hosen, wie sie schon Marlene Dietrich in den 30er-Jahren trug und sich damit zur Fashion-Ikone mauserte. Die sehen nicht nur gut aus, sondern schützen dank ihrer Länge ebenfalls vor Kälte. Da die schicken Hosen aber nicht stramm am Körper anliegen, sondern luftig schwingen, sind sie auch für wärmere Tage einwandfrei geeignet.

Eine meiner liebsten fairen Marken, Lanius Köln, hat einige schöne Modelle im Sortiment. Das Kölner Unternehmen hat sichauf stilvolle Damenmode spezialisiert, die den Anforderungen der Nachhaltigkeit (durch die Verwendung von GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle) und Fairness (durch die Schaffung sicherer, fair bezahlter Arbeitsplätze) gerecht wird.
Claudia Lanius, die Designerin des Labels, leistet also in Hinblick auf Aussehen und Umweltbewusstsein der Kleidung ausgezeichnete Arbeit – und das mit Erfolg.


GET THIS LOOK:

BRAND INFO:

Lanius Köln: German online retailer for fair, sustainable clothing at a high quality. GOTS-certified.

Someday Fashion: Online retailer for minimalistic clothing produced in Europe.

Ina Kent: Bags and accessoires designer based in Vienna, Austria. Materials are from Italy, products are produced in Europe.

Veja Shoes: Observes FairTrade standards, organic & sustainable materials are used. Fair conditions for the producers in Brazil.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.