CANDY COLORS

Helenas neues Lieblingsaccessoire? Ihr Turban-Stirnband in Altrosa! 100% selbstgestrickt in Graz von der “Mützenmafiosi” Kristina, die ihre bunten, handgemachten Mützen, Norweger und Stirnbänder online vertreibt und damit graue Wintertagen ein wenig erträglicher macht.

Außerdem trägt Helena auf den heutigen Fotos ein gestreiftes Shirt des jungen Labels TWOTHIRDS, das sich lässiger, alltagstauglicher Mode verschrien hat, die fair und nachhaltig produziert wird. Die Kleidungsstücke werden in Portugal gefertigt und die Materialien sind vorwiegend recycled und biologisch. Ich habe mich gleich in die lässigen Shirts, Parkas und Pullis verliebt und kann euch das Label wirklich an’s Herz legen, alle Teile sind leistbar und hochwertig verarbeitet.

Die weißen Sneakers haben wir euch in einem anderen Post schon gezeigt und sind begeistert, wie vielseitig sie sich trotz oder gerade dank der blauen Details stylen lassen. Veja begeistert mich mit jeder Kollektion auf’s Neue, ich finde es bewundernswert, wie man Coolness und Nachhaltigkeit so gekonnt vereinen kann.

 


handmade knitted headband: same here via Mützenmafia

striped shirt: same here via TWOTHIRDS

babyblue coat: here via Grüne Erde

grey pants: here via Yooxygen

bag: here via Asos Green Room

shoes: here via Veja Shoes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.