EARTHED

Heute zeige ich euch meine absolute Lieblingsjacke: Die ockerfarbene Lederjacke von Burberry, die ich mir vorletztes Jahr im Sale gekauft und auf die ich endlos lange gespart habe. Burberry lässt die meisten seiner hochwertigen Artikel in Großbritannien schneidern, daher auch der hohe Preis. Man spürt aber einen deutlichen Unterschied zu günstigeren Lederjacken, diese hier fühlt sich einfach viel wertiger an und wird mir bestimmt mein Leben lang ein treuer Begleiter sein.
Außerdem könnt ihr auf den Bildern eine meiner neuesten Errungenschaften sehen: Wieder ‘mal eine Kette vom Schmuckhersteller Made. Wie ich schon in dem Post mit dem grünen Mantel erwähnt habe, werden die Sachen in Afrika und unter fairen Bedingungen designed und prodziert und es werden nur natürliche, nachhaltig gewonnene Materialien verwendet. Ich habe meine Ketten bei Asos Green Room gekauft, dort gibt es auch immer wieder Sale, wo ihr die hübschen Stücke dann deutlich günstiger erwerben könnt.
Die Tasche habe ich schon vor ewigen Zeiten auf einem italienischen Markt gekauft und die Stiefeletten, die ich auf den Fotos trage, waren ein Geburtstagsgeschenk und sind auch schon etwas älter.


FAIR SIMILAR ITEMS – FAIRE ALTERNATIVEN:

jacket: Burberry via Vestiare Collective

turtleneck: via People Tree UK

cardigan: People Tree via Yooxygen

jeans: via Nudie Jeans

necklace: same here via Asos Green Room (on Sale!)

bag: via Matt & Nat

shoes: via Paul Green

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.