Search Results for: fair label

FAIR LABEL TO WATCH: BLEED CLOTHING

Es gibt Labels, die überzeugen: Durch ihr ansprechendes Design, die transparente Produktion, die einzigartige Geschichte oder die nachhaltigen Materialien. Und es gibt Labels, die vereinen all diese Eigenschaften und haben es verdient, im Rahmen unserer Kategorie „Fair Label to watch“ vorgestellt zu werden. In diesem Beitrag möchten wir Dir Bleed Clothing* präsentieren.

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: TIME FOR WOOD

In unserer schnelllebigen Zeit wird nicht gerade sparsam mit Ressourcen umgegangen – so verhält es sich auch bei der Produktion von Sonnenbrillen. Eine Sonnenbrille um wenige Euros von einem Fast Fashion-Hersteller ist schnell gekauft – und landet fast genauso schnell auch wieder am Müll, sei es wegen der wenig hochwertigen Verarbeitung oder weil sie einfach…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: CONDITIONS APPLY

Der Dezember ist bislang offenbar der Monat der Gewinnspiele und Kooperationen – all jene, die sich jetzt fragen, ob unser Blog zu einer Werbeplattform verkommt: Natürlich nicht! Bedingt durch den erfreulichen Umstand, dass ich nun ein Studienfach absolviere, das mir Spaß macht (einige Gedanken dazu habe ich hier niedergeschrieben), bin ich momentan einfach nicht in…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: TWOTHIRDS

Um auf die Wichtigkeit der Thematik aufmerksam zu machen, hat ein Fair Fashion Label aus Barcelona seine Namensgebung danach ausgerichtet: TWOTHIRDS, also zwei Drittel unseres Planeten sind von Wasser bedeckt. Lebensraum für eine Vielzahl an Tieren, Erholung und Freizeit für uns. Wir alle lieben die endlosen Weiten des Ozeans, seine beruhigende Wirkung und die Erfrischung,…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: ARMEDANGELS

Warum stehen die Begriffe “fair & bio” für Viele im Widerspruch zu “modern & schön“? Für uns ist das keine Frage, sondern eine Herausforderung. Dieser Satz ist der erste, den man auf der Website des Kölner Labels ARMEDANGELS in der Sparte „Philosophie“ lesen kann – und er beschreibt nur zu gut, wofür die „bewaffneten Engel“…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: FUNKTIONSCHNITT

Seit meine Garderobe minimalistischer ausfällt, lege ich besonders viel Wert auf langlebige Basics. Besonders die Qualität und Verarbeitung der Stoffe ist dabei entscheidend, aber natürlich auch wie man mit dem Kleidungsstück umgeht. Die Fair Fashion Industrie hat glücklicherweise schon einige tolle Basic-Labels hervorgebracht, eines sticht aber wenn es um hochwertige Materialien geht ganz besonders hervor:…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: KINGS OF INDIGO

Mittlerweile habe ich mich schon relativ gut zurechtgefunden in der Welt der fairen Mode – ob Basic-Shirt, Bademode oder Herbstmantel – die meisten meiner „Wardrobe Essentials“ sind nun schon von Marken, die fair produzieren und/oder nachhaltig arbeiten. Einzig und allein in Sachen Denim hatte ich bis jetzt Schwierigkeiten, Jeans mit dem perfekten Sitz zu finden. Klar, bekanntere…

Read More

FAIR LABEL TO WATCH: MY MARINI SWIMWEAR

Ich war eigentlich noch nie jemand, der Bademode nur eine Saison lang getragen und dann weggeworfen hat. Bis letztes Jahr handhabte ich das aber weniger im Sinne der Nachhaltigkeit so, sondern eher weil ich ein echter „Erinnerungs-Junkie“ bin. An so ziemlich jedem Kleidungsstück, das ich öfter als drei Mal getragen habe, hängen meiner Meinung nach…

Read More