5 Beauty Hacks für Bequeme + Wimpern und Augenbrauen Färbesets von Beauty Lash

Ein Serien-Marathon auf Netflix am Sonntag, eingekuschelt in eine Decke, während es draußen stürmt und schneit, bei einer wärmenden Tasse Kakao und in netter Gesellschaft: Auch für mich als bekennende Naturliebhaberin gibt es solche Tage, an denen ich gerne einfach ‚mal faul bin. Bestenfalls wird ein solcher Tag dann auch noch mit einer Beautyroutine kombiniert – in diesem Beitrag stelle ich Dir 5 Beauty Hacks für Bequeme vor, die sich ganz einfach in den Alltag integrieren lassen.

Zarte Haut & Netflix: Die perfekte Kombination

In letzter Zeit haben mich einige Serien besonders gefesselt, darunter Black Mirror, Sherlock, Top of the lake und The Man in the High Castle. Die Zeit während dem Fernsehen nutze ich am liebsten, um etwas für meinen Teint zu tun: Ich lege mir dann gerne eine Maske auf.

Damit ich nicht extra aufstehen muss, um die Maske abzuwaschen, greife ich dabei meist zu Vliesmasken. Ich mache diese ganz einfach selbst – dafür habe ich einige dünne Baumwollwindeln zurecht geschnitten. Dann reibe ich meine Gesichtshaut kurzerhand mit Kakaobutter ein und lege das befeuchtete Tuch darüber. Das Prozedere ist vor allem im Winter eine wahre Wohltat für meine Haut. Für das ultimative Weichheitsgefühl empfehle ich euch vor der Maske ein kurzes Dampfbad für das Gesicht – das öffnet die Poren und verstärkt damit die pflegende Wirkung.

Abwarten und Tee trinken: Antioxidantien für schöne Haut

Grüner Tee ist schon lange als natürliches Schönheitsmittel bekannt. Besonders Matcha gilt mit seinem hohen Gehalt an Antioxidantien als zellschützend und zellregenerierend.  Oxidativer Stress, ausgelöst durch schädliche freie Radikale in der Umwelt, ist immerhin eine der Hauptursachen von frühzeitiger Hautalterung.

Die Antioxidantien in Matcha sind wahre Radikalfänger, die Schadstoffe von den Körperzellen fernhalten. Matcha ist mit einem der höchsten ORAC-Werte (Oxygen Radical Absorbance Capacity) auszeichnet. Dieser Wert sagt aus, welche antioxidative Kapazität ein Lebensmittels hat. Mit einem herausragenden Wert von rund 1380 TE/g übertrifft Matcha hierbei sogar viele andere Antioxidantien-Wunder, auch die Acai-Beere, die mit etwa 1027 TE/g aufwartet.

Eine Tasse frisch aufgebrühter Matcha tut Körper und Seele gut – und eignet sich auch bestens als Alternative zu Kaffee.

Immer frisch aussehen: Wimpern & Augenbrauen färben mit Beauty Lash

Auch wenn ich mich seit längerer Zeit kaum mehr schminke: Augenbrauen und Wimpern bilden den Rahmen für das Gesicht und werden daher auch von mir gehegt und gepflegt. Da ich meist absolut keine Lust und auch kein Talent dazu habe, mir jeden Morgen akkurat meine Augenbrauen nachzufahren oder meine Wimpern so zu tuschen, dass ich nicht aussehe, als hätte ich mir Fliegenbeinchen angeklebt, verwende ich die Wimpern & Augenbrauen Färbesets von Beauty Lash.*

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Die Wimpern wirken damit länger, die Augenbrauen werden betont und erhalten eine klare Kontur – ganz ohne unnatürlich oder aufgemalt zu wirken. Die Färbesets auf pflanzlicher Basis enthalten laut Codecheck keine bedenklichen Inhaltsstoffe und sind auch für Sensibelchen geeignet. Die Anwendung ist kinderleicht: Innerhalb weniger Minuten kann man sich über eine schön betonte Augenpartie freuen. Die Färbung hält bis zu 6 Wochen an und kann bei Bedarf wiederholt werden. Eine Färbeset-Packung reicht sogar für ca. 8 Anwendungen.

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Was mir an den DIY-Färbesets besonders gut gefällt: Die Anwendung dauert inkl. Einwirkzeit nur 5 Minuten und man kann sich währenddessen z.B. auch schnell ‚mal die Zähne putzen.

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

1. Zur Färbung der Wimpern werden einfach zwei Wimpernblättchen aus dem Set entnommen und auf der rauen Unterseite mit reichhaltiger Hautcreme bestrichen. Ich feuchte sie zuvor noch an einem Schwämmchen kurz an, so wie eine Briefmarke – die Blättchen werden dadurch formbarer. Dann werden die Wimpernblättchen sanft unter dem unteren Wimpernkranz auf die Haut angedrückt. Dies soll ein Anfärben der Haut und daraus resultierende Panda-Augen verhindern. Vorsicht: Die Creme sollte aber nicht mit den zu färbenden Wimpern in Berührung kommen.

2. Anschließend wird eine erbsengroße Menge Colour Gels (1) in die beiliegende Mischtasse des Färbesets gedrückt. Danach einfach mit dem Bürstchen wie Wimperntusche auf die Wimpern auftragen. Diese sollten vom Ansatz bis zur Spitze mit dem Colour Gel bedeckt sein. Zwei Minuten einwirken lassen. Wenn Du deine Augenbrauen ebenfalls färben möchtest, kannst Du nach dem gleichen Muster vorgehen.

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

3. Das Wimpernhaar saugt nun das Colour Gel auf. Nach den 2 Minuten Einwirkzeit wird das Gel mit einem Wattepad entfernt – dies sollte sehr gründlich erfolgen. Trage hierfür ein wenig Creme um die Augenbrauen herum auf, um wieder ein Anfärben der Haut zu verhindern.

4. Als nächsten Schritt eine erbsengroße Menge des Developer Gels aus Tube (2) in die kleine Tasse drücken. Dieses Gel wird nun mit dem Färbestäbchen auf Augenbrauen und Wimpern aufgetragen. Auch hier solltest Du darauf achten, dass die Haare zur Gänze mit dem Gel bedeckt sind. Da das Gel stark färbend ist, achte bitte darauf, möglichst präzise zu arbeiten.

5. Nach einer Minute Einwirkzeit entfernst Du das Developer Gel mit einem feuchten Wattepad von den Augenbrauen und Wimpern. Et voilá – natürlich betonte Augenbrauen und Wimpern, ganz ohne Mascara, Brauenpuder & Co.!

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Die Wimpern & Augenbrauen Färbesets von Beauty Lash sind in den Farben Schwarz, Dunkelbraun und Mittelbraun erhältlich. Die Farbtiefe kann durch die Einwirkzeit etwas variiert werden.

PS: Um Deinen Wimpern dann noch langanhaltenden Schwung zu verleihen, wärme Deine Wimpernzange vor dem Gebrauch etwas an. Man kennt es von Glätteisen und Lockenstäben: Wärme macht Haare formbar. Wenn Du also Deine Wimpernzange mit dem Föhn ein paar Sekunden anwärmst (Vorsicht, nicht die Augenlider verbrennen!), kannst Du Dich über einen schöneren Schwung und ein länger anhaltendes Ergebnis freuen.

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna
Natürlicher Augenaufschlag: Helenas Wimpernspitzen sind durch das Schwarz wieder sichtbar.

Beauty Lash Wimpern und Augenbrauen Färbesets Test Sophisticated Sisters Lifestyle Blog Vienna

Gesunder Knabberspaß: Greif‘ zu Nüssen & dunkler Schokolade

Nüsse sind ein gesunder Snack – sie sorgen für eine ausreichende Versorgung mit Antioxidantien, Magnesium und gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen minimieren können.

Auch dunkle Schokolade (mit einem Kakaoanteil von mehr als 70%) ist ein wahres Antioxidantien-Wunder – mittlerweile gibt es tolle Sorten mit Trockenfrüchten wie Erdbeere, Goji-Beere oder mit Kokosflocken. Durch bestimmte Stoffe in der Schokolade wird die Serotonin-Produktion in Deinem Gehirn gesteigert – Serotonin ist unser „Glückshormon“.

Ölziehen auf der Couch: Die einfachste Art der Entgiftung

Ölziehen ist eine besonders unkomplizierte Methode zur täglichen Entgiftung und Entschlackung des Körpers. Auch auf die Zahn- und Mundgesundheit wirkt sich Ölziehen positiv aus: So hilft es beispielsweise gegen Zahnfleischbluten und Mundgeruch, verringert Zahnbelag und lässt die Zähne wieder etwas weißer werden. Besonders gut geeignet sind Sesamöl, Kokosöl oder Sonnenblumenöl. Durch regelmäßiges Ölziehen wird nicht nur der Mundbereich, sondern der gesamte Organismus effektiv entlastet.

*Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Beauty Lash.

Kommentar verfassen