Herbstoutfit & 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

Der blätterbedeckte Boden und das nasskalte Wetter lassen keinen Zweifel daran, dass der Herbst in vollem Gange ist und der Winter schon an die Tür klopft. In diesem Beitrag zeigen wir Dir passend dazu ein alltagstaugliches Fair Fashion Herbstoutfit und verraten Dir 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest.

Kuschelzeit: Herbstoutfit mit ARMEDANGELS, Grüne Erde und Veja*

Wenn einem morgens nach dem Aufstehen der triste, graue Herbsthimmel entgegen“lacht“, ist man schon einmal verleitet, gleich wieder ins Bett zu huschen. Was mir aus der morgendlichen Herbstmisere hilft: Ein großer Matcha-Latte und Rot. Ja, richtig gelesen: Rot, diese leidenschaftliche und feurige Farbe, kann wirklich dabei helfen, in die Gänge zu kommen – es wirkt nämlich  stimulierend auf unsere Sinne. Außerdem sticht man mit einem leuchtend roten Farbtupfer zwischen all den grauen Mäusen in der Großstadt hervor, was sich positiv auf das Selbstbewusstsein auswirken kan.

Beim aktuellen Fair Fashion Outfit habe ich mich für eine Kombination aus warmen Rottönen entschieden und das Ganze mit einer Jeanshose im Destroyed-Stil von AGOLDE aufgepeppt. Dazu noch bequeme Sneakers meines liebsten fairen Schuhlabels Veja – und fertig ist das perfekte kuschelige Herbstoutfit. Ich setze im Herbst gerne auf Layering – da wird auch einfach ‚mal der Cardigan über einen dicken Strickpulli gezogen. Ich bevorzuge den Zwiebellook aber vor allem in den öffentlichen Verkehrsmitteln – falls mir dort zu heiß wird, kann ich einfach eine Schicht ausziehen, anstatt umständlich eine dicke, unhandliche Jacke mit mir herumzutragen.

ARMEDANGELS Cardigan Grüne Erde Pullover Agolde Jeans Sneakers von Veja Fair Fashion Herbstoutfit und 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

Wien ist eine schöne Stadt. Soviel ist klar. Aber Wien hat noch viel mehr zu bieten: Das kulturelle Angebot und die Fülle an möglichen Freizeitaktivitäten ist hier schier unendlich. Nachfolgend verrate ich Dir 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest.

1. Ein Hoch auf den Start der Theatersaison

Wann hast Du das letzte Mal ein Theaterstück gesehen? Gezwungenermaßen in der Schule? Als Anhängsel Deiner Eltern vor vielen Jahren?

Das sollte sich definitiv ändern! Auch ich war der Überzeugung: Theater ist nichts für mich – das ist mir viel zu altbacken und gekünstelt. Mein bis dahin nicht vorhandenes Interesse für Theaterstücke blieb bestehen – bis mich eine Freundin auf die günstigen Restplatzkarten für Studenten aufmerksam machte. Ehe ich mich versah, fieberte ich mit glänzenden Augen mit den Akteuren eines Theaterstücks im Volkstheater mit. Theater kann mitreißend, emotional und humoristisch sein. Mich hat jedenfalls der größte Teil der Vorstellungen, die ich bis jetzt besucht habe, überzeugt.

Also: Einfach ‚mal was neues Altes ausprobieren und unentdeckte Interessen herausfinden! Wien ist wie gemacht für Theaterfans: Ob Burgtheater, Volkstheater oder Raimundtheater: Lass‘ Dich von der Programmvielfalt der Wiener Theater überzeugen und verbringe bei nasskaltem Wetter schöne Stunden im Warmen bei guter Unterhaltung.

2. Kombinier‘ eine Heurigentour mit einem Spaziergang in der Natur

Wien ist umgeben von Weinbergen – bedeutet: Wien ist auch umgeben von Heurigen, die vergorene Weintrauben in flüssiger, wohlschmeckender Form anbieten. Das Beste am Standort der Heurigen in Wien? Alle sind etwas außerhalb angesiedelt und daher umgeben von Natur und Wald.

Ob eine Wanderung auf den Kahlenberg mit anschließendem Ausblick über Wien, ein Spaziergang im Maurer Wald oder einfach durch das Heurigen-Mekka Grinzing flanieren – Wein und Bewegung an der frischen Luft lassen sich in Wien nahezu symbiotisch verbinden. Spaziergänge in der Natur nach oder vor Heurigenbesuchen gehören also auf alle Fälle zu den Dingen, die Du in Wien im Herbst tun solltest.

3. Es lebe der Zentralfriedhof!

Wiens größter Friedhof zählt mehr Tote als Wien Einwohner hat: 3 Millionen Menschen sollen am Zentralfriedhof begraben sein. Aha – und was hat das jetzt mit Herbstaktivitäten zu tun? Viel!

Auch wenn es im ersten Moment makaber klingt: Der Wiener Zentralfriedhof ist eine Sehenswürdigkeit, die sogar Touristen aufsuchen. Viel interessanter als der neuere und bekanntere Teil des Friedhofs, auf dem Berühmtheiten wie Udo Jürgens, Beethoven & Co. ihre letzte Ruhe gefunden haben, ist aber das „Jüdische Viertel“.

Der alte jüdische Teil des Zentralfriedhofs ist riesig und menschenleer – etwa 95 Prozent der hier Begrabenen haben keinen einzigen Nachfahren mehr. Viele knorrige Bäume, Steine, üppige Vegetation. Überwucherte Nebenwege, demolierte Gräber, Efeu, Brennnesseln. Nur die Hauptwege sind gemäht. Es ist schließlich keiner mehr da, der die Nebenwege gehen würde. Die Stimmung hier ist bedrückend und magisch zugleich – so und so ist dieser Teil des Zentralfriedhofs etwas, das man einmal erlebt haben muss. Im Frühling tummeln sich hier übrigens auch Rehe und andere Wildtiere.

Der Wiener Zentralfriedhof ist von der Innenstadt aus mit der Straßenbahn 71 erreichbar. Wer das Jüdische Viertel besuchen möchte, steigt bei „1. Tor“ aus.

ARMEDANGELS Cardigan Grüne Erde Pullover Agolde Jeans Sneakers von Veja Fair Fashion Herbstoutfit

OUTFIT DETAILS:

knitted jacket: here via ARMEDANGELS (GOTS-certified organic cotton and other sustainable materials are used, clothing is produced under fair conditions in Portugal)

red knitted jumper: similar one here via Grüne Erde (Online retailer for fair and sustainable goods & fashion)

destroyed jeans: here via Agolde (made in the USA) SALE!

red satchel: here via The Cambridge Satchel Company (made in the UK) SALE!

white sneakers: here via Veja (made from sustainable materials, produced in Brazil under fair conditions)

*Anzeige, weil Markennennung und PR-Samples

ARMEDANGELS Cardigan Grüne Erde Pullover Agolde Jeans Sneakers von Veja Fair Fashion Herbstoutfit und 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

ARMEDANGELS Cardigan Grüne Erde Pullover Agolde Jeans Sneakers von Veja Fair Fashion Herbstoutfit 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

ARMEDANGELS Cardigan Grüne Erde Pullover Agolde Jeans Sneakers von Veja Fair Fashion Herbstoutfit und 3 Dinge, die Du in Wien im Herbst tun solltest

Kommentar verfassen