FAIR FASHION PICKS: SUMMER ESSENTIALS

Jahrelang habe ich mich in dunkle, gedeckte Farben gehüllt. Grau war so ziemlich das Bunteste, in dem man mich antreffen konnte. Vorletzten Sommer bin ich jedoch nach meiner „Erblondung“ auf den Geschmack gekommen: Helle Farben sind seitdem in recht beachtlicher Anzahl in meiner Garderobe zu finden – sie lassen nicht nur die Haut schön gebräunt erscheinen, sondern wirken auch immer freundlich. Passend dazu stelle ich euch in diesem Beitrag meine Fair Fashion Picks zum Thema Summer Essentials vor. 

Fair Fashion kennt keine Jahreszeiten: Meine Summer Essentials

Vor allem weiße Kleidung ist für mich der Inbegriff des Sommers – man denke nur an die „Raffaello“-Werbung. Deshalb sind die aktuellen Fair Fashion Picks gänzlich in Weiß gehalten. Faire, nachhaltige Mode gibt’s also in allen Formen und Farben sowie für jede Jahreszeit und jeden Anlass – juhu 😀

Nachhaltig und fair agierende Labels, auf die man ein Auge werfen sollte

Ich bin schon seit längerer Zeit ein Fan des jungen Labels Jan ’n June – denn die 2 Designerinnen stehen für alles, was mir wichtig ist, wenn es um Mode geht: Faire Produktionsbedingungen (in Polen, es wird regelmäßig von ihnen persönlich kontrolliert, ob die vorgeschriebenen Standards eingehalten werden), Kollektionen, die aus Baumwolle aus biologischem Anbau gefertigt werden (was übrigens die Giftigkeit der Kleidung gegenüber herkömmlicher Baumwolle um 93% reduziert) und cleane, lässige Designs, die bei jedem Besuch auf deren Onlineshop mein Herz höher schlagen lassen.

Auch mein liebstes faires Schuhlabel Veja ist wieder mit von der Partie – kaum jemand sonst schafft es meiner Ansicht nach, den ethischen Aspekt der Bekleidungsindustrie so gekonnt mit modernen, alltagstauglichen Designs zu vereinen. Auch für meine Fair Fashion Picks Summer Essentials habe ich ein passendes Modell gefunden.


hat: Pachacuti, here via Yooxygen (handmade under fair conditions in Ecuador)

blouse: here via Alma & Lovis (organic cotton, ethically correct produced in India)

bag: here via Denise Roobol (PETA-approved vegan)

top: here via Jan ’n June (organic cotton, GOTS-certified, produced in Turkey under fair conditions)

skirt: here via Hessnatur (made of organic cotton and under fair conditions for the workers in Greece)

scarf: Front Row Society, here via Yooxygen (handmade in China under fair conditions)

glasses: here via Ace&Tate (made of sustainable materials like organic acetate)

shoes: here via Veja (produced in Brazil, fair conditions for the workers, using sustainable materials)

Kommentar verfassen